Kren-Grünkohl-Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Grünkohl
  • 500 g Kohl
  • 80 ml Gemüsesuppe
  • 120 g Schlagobers
  • 1 EL Sahnemeerrettich(Glas)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Muskat
  • 1 Msp. Orangenschaleabrieb unbehandelte Orange!

Den gut gewaschenen Grünkohl von den harten Stielen zupfen und die Blätter in kleine Stückchen zerteilen. Den gut gewaschenen und geputzten Kohl in einzelne Blätter teilen und die Blattrippen entfernen.

Den Grünkohl in einem Kochtopf in Salzwasser ungefähr vier min al dente blanchieren. In ein Sieb abschütten, abgekühlt abschrecken und abrinnen. Den Kohl in Salzwasser ungefähr zehn min machen. In ein Sieb abschütten, abgekühlt abschrecken und abrinnen.

Aus beiden Kohlsorten das überschüssige Wasser auspressen. Die Wirsingblätter in etwa zwei cm große Stückchen schneiden.

Grünkohl und Kohl mit der klare Suppe und des Schlagobers in einem Kochtopf erhitzen. Den Sahnemeerrettich zufügen und den Kren-Grünkohl-Kohl mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz, Cayennepfeffer und der Orangenschale würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kren-Grünkohl-Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche