Krem Vichyssoise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 300 g Porree
  • 2 lg Erdäpfeln
  • 2 EL Butter
  • 375 ml Hühnersuppe
  • 125 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Tropfen Tabascosauce
  • 250 ml Schlagobers
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Kühlzeit: eine halbe Stunde

Die Zwiebeln abschälen und feinhacken. Den Porree reinigen, die harten grünen Blattspitzen entfernen. Die Stangen in Längsrichtung halbieren und in schmale Streifen schneiden. Die Erdäpfeln abschälen und würfelig schneiden.

Die Butter in einem Kochtopf schmelzen, die Zwiebeln und den Porree darin glasig rösten. Die Kartoffelwürfel dazugeben und mit der Hühnersuppe sowie der Milch auffüllen. eine halbe Stunde leicht wallen.

Die Suppe durch ein Sieb passieren beziehungsweise im Handrührer zermusen. Mit Salz, Pfeffer und Tabascosauce nachwürzen. Abkühlen, dann 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Das Schlagobers locker in die Suppe rühren. Den Schnittlauch abspülen, trockenschwenken, kleinschneiden und darüberstreuen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem Vichyssoise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche