Krem-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 130 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Kleine Eier
  • 130 g Butter (oder Margarine)

Pudding:

  • 1000 ml Milch
  • 80 g Stärkemehl
  • 7 EL Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • Marmelade (säuerlich)
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (Saft davon)

Verfeinerung des Puddings:

  • 2 Teelöffel Gelatine
  • 2 EL Wasser (kalt)
  • 250 ml süsses Schlagobers

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Aus den erst mal genannten Ingredienzien einen Mürbeteig machen. Den Teig in zwei gleiche Hälften teilen. Später zwei Teigplatten auf Pergamtenpapier auswalken. (ca. 28 x 40 cm, jeweils nach Blechgrösse), ungefähr 20 Min. bei guter mittlerer Hitze goldgelb backen. Aus Stärkemehl, Milch, Zucker, Eiern und Vanillezucker einen Pudding machen. Auf dem ersten Boden gleichmäßig verteilen.

Den zweiten Boden darauf legen und mit säuerlicher Marmelade bestreichen.

Mit Staubzucker und Saft einer Zitrone einen Guss bereiten und gleichmässig über die Marmelade gleichmäßig verteilen.

Abwandlung:

Um den Pudding noch mit Schlagobers zu verfeinern, geht man folgendermassen vor: Die Gelatine mit kaltem Wasser anrühren und 10 min ausquellen. In den Pudding nur die Eidotter mit kochen. Die gequollene Gelatine wird unter den heissen Pudding gegeben. Man rührt derweil bis alle Ingredienzien aufgelöst sind. Das zu steifem Eischnee geschlagene Eiklar wird auf der Stelle folgend unter den noch heissen Pudding gegeben.

Man rührt ihn derweil des Erkaltens oft um, damit sich keine Haut bildet. Das Schlagobers wird steif geschlagen und unter den erkalteten Pudding gehoben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem-Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche