Krem-Nockerl Auf Himbeermark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 3 Gelatine (weiss)
  • 50 g Kochschokolade (weiss)
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 3 EL Zucker
  • 75 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 g Schlagobers
  • 1 Riegel Vollmilch Schoko; oder evtl.
  • 2 EL Schoko (geraspelt)

1. Himbeeren entfrosten. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kochschokolade grob zerkleinern und im heissen Wasserbad zerrinnen lassen.

2. Eier trennen. Eidotter und 2 El Zucker hellcremig aufschlagen. Frischkäse glatt darunterrühren. Gelatine auspressen und unter Rühren in der warmen Kochschokolade zerrinnen lassen. Sofort ein wenig Ei-Krem unterziehen, dann alles zusammen unter die Ei-Krem rühren. 5-10 Min. abgekühlt stellen.

3. Schlagobers und Eiklar getrennt steif aufschlagen. Sobald die Schokolade-Krem zu gelieren beginnt, erst das Schlagobers, dann den Schnee portionsweise locker unterziehen. Die Krem etwa 3 Stunden abgekühlt stellen.

4. Himbeeren und 1 El Zucker zermusen. Auf Desserteller gleichmäßig verteilen. Von der Krem mit einem EL etwa 12 Nockerl abstechen und auf der Himbeersosse anrichten. Von der Schoko Rollen abziehen und darüberstreuen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem-Nockerl Auf Himbeermark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche