Krem Lacee Au Celeri - Gebundene Krem Mit Sellerie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Knollensellerie, abgeschält
  • 2 Erdäpfeln (geschält, gewürfelt)
  • 1 Porree (das Weisse), fein gehackt
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Bund Rettiche
  • 200 g Schlagobers
  • Schnittlauch (ein paar Halme)
  • 30 g Butter
  • 5 Preiselbeeren
  • 1500 ml Wasser (*)

- Die Rettiche spülen und leicht abschrappen. 6 als Garnitur in Streifchen schneiden, die übrigen scheibeln.

- In einem Kochtopf die Butter erhitzen und darin den Porree, Zwiebeln Schalotten und Rettichscheiben 5 min anschwitzen.

- Mit dem Wasser aufgiessen, Sellerie, Erdäpfeln und Preiselbeeren hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 30 Min. leicht wallen.

- Vom Feuer nehmen und zermusen. 150 g Schlagobers darunter Form. 30 Min. in den Kühlschrank Form.

- Direkt vorm Servieren die restliches Schlagobers aufschlagen.

- Das Püree auf vorgekühlte Teller gleichmäßig verteilen. Kleine Schlagsahnehaeufchen aufsetzen und mit den Rettichstreifen und dem grob gehackten Schnittlauch ausgarnieren.

- Sofort zu Tisch bringen.

*Anmerkung: Der Wohlgeschmack wird noch besser, wenn man das Wasser durch Hühnersuppe ersetzt.

Ein weisser Graves ist ein netter Wein zu diesem Gericht.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem Lacee Au Celeri - Gebundene Krem Mit Sellerie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche