Krem Elysèe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 25 g Leichtbutter (oder Butter)
  • 500 g Frische grüne Erbsen (oder Tk)
  • 750 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 150 ml Schlagobers
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Streuwürze
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Sojasosse

Leichtbutter oder evtl. Butter im Kochtopf flüssig werden. Erbsen hinzufügen (Tk-Erbsen zuvor entfrosten). 100 ml Hühnersuppe dazugeben, die Erbsen darin weichkochen. Anschliessend mit dem Passierstab zermusen und durch ein Sieb aufstreichen.

Hühnersuppe in einem Kochtopf auf 3, Automatik-Kochstelle 9 bis 12 aufwallen lassen, dann den Kochtopf zur Seite ziehen. Schlagobers und Eidotter mit dem Quirl gut durchrühren, unter Rühren in die heisse, aber nicht mehr kochende klare Suppe gießen, das Erbsenpüree darunterrühren, nur noch heiß werden, Mit Pfeffer, Salz, Streuwürze und Sojasosse gut nachwürzen.

Diese Suppe kann heiß bzw. abgekühlt gereicht werden.

eine halbe Stunde

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem Elysèe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche