Krem d'endives avec allumettes au fromage

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Creme (= Suppe):

  • 500 ml Milch
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 250 g Chicorée
  • 50 g Mehl
  • 100 ml Krem fraîche
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Allumettes:

  • 85 g Altbackenes Weissbrot; am besten Baguette
  • 85 g Butter (weich)
  • 85 g Emmentaler (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

(für 4 Leute)

Krem:

Hühnersuppe machen (Pulver, Paste, oder gleicher machen). Suppe mit Milch aufwallen lassen, würzen (Muskatnuss, Pfeffer, Salz). Mehl mit ein klein bisschen kaltem Wasser durchrühren. Den Kochtopf von der Platte nehmen, das Mehl unter durchgehendem Rühren hinzfügen.

Bei milder Hitze und unter durchgehendem Rühren (mit einem Holzlöffel!) 20 Min. machen.

Inzwischen die Chicorée kurz abspülen, abschneiden, und nach den 20 Min. in die Suppe Form. 10 Min. weiterkochen.

Vor dem Servieren:

Je nach Geschmack Suppe zermusen, Krem fraîche hinzfügen, gut durchrühren, mit gehackter Petersilie überstreuen.

Vorbereitungs- und Kochzeit: 45 Min.

Allumettes (wörtlich: Streichhölzer, sind kleine Käseplätzchen als Suppeneinlage, die eigentlich Streichholzform haben sollen)

Brot bröseln (geht am besten mit dem Holz-/Fleischhammer in einem Sackerl bzw. Geschirrhangl).

Alle Ingredienzien mit den Fingerspitzen rasch zu einem Teig zubereiten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsplatte 1 cm dick auswalken; dünne, 5 cm lange Stäbchen (flach Streichholzform, wenn es geht - bei uns waren sie 2 cm breit und haben trotzdem gut geschmeckt!) ausschneiden.

Die 'allumettes' auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen und bei mittlerer Hitze (190 °C ) etwa 20 min backen, bis sie leicht braun werden.

Allumettes zur Suppe anbieten oder evtl. genauso so als Gebäck (bröseln sehr leicht!).

Vorbereitungs- und Kochzeit: 30 Min.

Ltg.: Anne Leineweber **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem d'endives avec allumettes au fromage

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche