Krem Chiboust, vereinfachtes Rezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Eier
  • 50 g Zucker
  • 35 g Pudding Pulver Vanille Sorte zum Kochen
  • 350 ml Milch
  • 0.5 Vanillesschote
  • 250 ml Rahm

Chiboust: 'Patissier' in der Rue Saint-Honore, Paris. 1846 soll er die Tourte Saint-Honore erfunden haben. Die Krem Chiboust ist die traditionelle Füllung der Tourte Saint Honore.

Die Eier trennen. Die Hälfte von dem Eiklar steifschlagen (die restlichen anderweitig verwenden), die Hälfte von dem Zucker einrieseln, weiterschlagen, bis die Menge sehr fest ist und glänzt. Kalt stellen.

Eidotter mit restlichem Zucker und Puddingpulver cremig rühren.

Milch mit aufgeschnittenem Vanillestengel aufwallen lassen. Unter Rühren zur Eigelbmasse gießen. In die gereinigte Bratpfanne zurückgeben und unter durchgehendem Rühren bis knapp vor den Kochpunkt bringen. Den Vanillestengel entfernen. Den Schnee unter die heisse Krem rühren (**). Auskühlen.

Rahm steifschlagen und unter die Krem ziehen. Bis zur Verwendung abgekühlt stellen.

(*) Masse für eine Tourte Saint Honore von 26 cm ø.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Krem Chiboust, vereinfachtes Rezept

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 17.06.2014 um 09:12 Uhr

    einfach .. aber wirklich lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche