Krem-brulee-Tarte mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Mehl
  • 2 Prisen Salz
  • 30 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Butter (kalt)
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Wasser

Zum Backen:

  • 1 Ei

Füllung:

  • 400 g Erdbeeren
  • 1 EL Zucker (gehäuft)
  • 1 Unbehandelte Orange dünn abgeriebene Schale
  • 4 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 400 ml Doppelrahm
  • 1 Vanillesschote

Zum Caramelisieren:

  • 50 g Rohzucker, fein gemahlen

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

(*) Tortenspringform 24 cm ø.

Salz, Staubzucker, Mehl und Vanillezucker in einer Backschüssel vermengen. Butter in Flocken dazuschneiden. Danach alles zusammen zwischen den Fingern krümelig raspeln. Eidotter und Wasser durchrühren und beigeben. Die Ingredienzien schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt 1/2 Stunde abgekühlt stellen.

Den Teig zwischen Frischhaltefolie ein wenig grösser als die geben auswallen. Die geben damit ausbreiten und einen Rand etwa 3 cm hochziehen. Den Teigboden mit einer Gabel regelmässig einstechen.

Nochmals fünfzehn Min. abgekühlt stellen.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Den Teigboden mit Pergamtenpapier bedecken und mit getrockneten Bohnen beschweren. Im 200 °C heissen Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil zehn min blind backen. Anschließend Backbohnen und Papier entfernen und den Teigboden weitere fünfzehn min backen.

Das Ei mixen. Den Kuchenboden aus dem Herd nehmen, Boden und Rand mit Ei bestreichen. Wieder in den Herd Form und zwei Min. backen. Danach wiederholt mit Ei bestreichen und wiederholt zwei Min. in den Herd Form. Auskühlen.

Erdbeeren rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und halbieren. Mit Zucker überstreuen und mit der Orangenschale vermengen.

Eidotter und Zucker zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen.

Doppelrahm in ein Pfännchen Form. Den Vanillestengel in Längsrichtung aufschlitzen und mit den herausgekratzten Samen beigeben. Unter Rühren gemächlich erhitzen, aber nicht machen. Den Vanillestengel herausnehmen. Den Doppelrahm zur Eicreme rühren. Diese über einem heissen Wasserbad zu einer dicken Krem aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und unter Schlagen ein klein bisschen auskühlen.

Die Erdbeeren gut abrinnen und auf dem Kuchenboden ausbreiten. Die Krem darübergeben. Im Kühlschrank wenigstens vier Stunden schnittfest werden.

Den Backofengrill auf 250 °C vorwärmen.

Die Tarte mit dem Rohzucker überstreuen. Den Rand mit Alufolienstreifen bedecken. in das obere Drittel des Ofens einschieben und derweil ungefähr vier Min. backen, bis die Oberfläche zu caramelisieren beginnt.

Herausnehmen und vor dem Servieren nochmal wenigstens eine Stunde abgekühlt stellen. Sobald wie möglich geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem-brulee-Tarte mit Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche