Krem BrulÉE

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Zucker
  • 4 Eidotter
  • 1 Vanillestange; das Mark
  • 375 ml Schlagobers
  • 125 ml Milch
  • 70 g Feiner brauner Zucker

Ursprünglich wurde bei der französischen Kreme Brûlee, sowie ebenfalls bei der spanischen Crema Catalana oder der englischen Variante "Burnt Cream", der Zucker für die Karamelschicht mit einer erhitzten, kreisförmigen Eisenplatte zum Schmelzen gebracht. Heutzutage benutzen viele Köche einen Gasbrenner für diese knusprige Karamelschicht.

Zucker mit dem Eidotter und dem Vanillemark in einer Backschüssel mit dem Quirl gut durchrühren. Schlagobers und Milch gemeinsam aufwallen lassen, und mittelseines Kochlöffels in die Eigelbmischung untermengen. Diese Mischung nun in vier kleine, feuerfeste Förmchen befüllen und diese im auf 90 Grad aufgeheizten Backrohr in etwa 60 Min. stocken.

Die Förmchen herausnehmen und auskühlen. Vor dem Anrichten mit dem feinen braunen Zucker überstreuen und mittelsdes Gasbrenners goldgelb karamelisieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem BrulÉE

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte