Krem brulee mit Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 ml Rahm
  • 100 ml Doppelrahm
  • 100 g Zucker
  • 6 Eidotter
  • 150 g Kürbispüree
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • Ingwer (gemahlen)
  • Nelken (gemahlen)
  • Muskatnuss
  • 1 EL Rum
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • Butter (für die Form)

Zum Überbacken:

  • 5 Esslöf. Rohzucker; gemahlen

In einer Bratpfanne Rahm, Doppelrahm und die Hälfte von dem Zucker bis knapp vor dem Kochpunkt bringen. In der Zwischenzeit übrigen Zucker und Dotter cremig rühren. Rahmgemisch unter Rühren beigeben. Gewürze, Rum, Kürbispüree und Vanillezucker hinzfügen. In eine bebutterte ofenfeste Form - 24 cm Duchmesser bei 8 Portionen - Form. Auf ein mit Wasser gefülltes Backblech stellen und mit Folie überdecken. In der Mitte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens 20 bis eine halbe Stunde ziehen. Dann abkühlen, abdecken und am besten eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren mit Rohzucker uberstaeuben. Unter dem Bratrost zwei bis drei min überbacken.

Bemerkung:

Kürbispüree: aus der Dose oder hausgemacht. Hierzu Kürbiswürfel im Dampf weich gardünsten, zermusen und in einem Sieb zwei bis drei Stunden abrinnen, bis das Püree trocken ist.

verwenden.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem brulee mit Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche