Krem brûlee à la cardamome

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butter bzw. Leichtbutter für die Förmchen

Creme:

  • 1 Teelöffel Kardamom (Kapseln)
  • 1 Becher Ungezuckerte Kokosmilch (400 ml)
  • 150 ml Doppelrahm
  • 1 Vanillestängel, der Länge nach aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 5 Eidotter
  • 4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Kardamom (gepulvert)
  • 50 g Roh- oder Palmzucker

Vorbereiten: Förmchen einfetten. Kardamomkapseln mit einem Wallholz oder evtl. Pfannenboden zerquetschen.

Krem: Alle Ingredienzien bis und mit Vanillestängel unter Rühren bis vors Kochen bringen. Bratpfanne von der Platte ziehen, bei geschlossenem Deckel 30 Min. ziehen. Absieben, in die Bratpfanne zurückgeben, heiß werden. Eidotter und Zucker mit den Schwingbesen des Handmixers rühren, bis die Menge hell ist. Heisse Kardamommilch portionsweise unter Rühren hinzugießen, würzen, in den Förmchen gleichmäßig verteilen. Förmchen auf einen Lappen in ein ofenfestes Geschirr stellen. Siedendes Wasser bis % Höhe der Förmchen hineingeben.

Garen: 40-50 Min. in der Mitte des auf 150 Grad aufgeheizten Ofens (bis die Krem gestockt ist). Herausnehmen, Förmchen aus dem Wasserbad nehmen, abkühlen.

Krem caramelisieren: Den Zucker auf der Krem gleichmäßig verteilen. 3-5 Min. in der oberen Hälfte des auf 250 °C aufgeheizten Ofens oder evtl. unter dem auf 250 °C aufgeheizten Bratrost caramelisieren.

Servieren: Krem brûlee erst zu Tisch bringen, wenn der Caramel abgekühlt ist. Lässt sich vorbereiten: Krem am Vortag im Wasserbad gardünsten, bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Sie kann 2-3 Stunden vor dem Servieren caramelisiert werden.

Tipp: Statt nur Eidotter 3 Eidotter und Liter ganzes Ei verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem brûlee à la cardamome

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche