Krem Anglaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 250 g Zucker
  • 8 Eidotter
  • 500 ml Milch
  • 3 Citronen; grün

Die Eidotter und der Zucker werden in einer Backschüssel derweil vermengt bis die Menge weiß wird. Man bringt die Milch mit den in Scheibchen geschnittenen Citronen zum Kochen, entfernt die Citronenscheiben und giesst alles zusammen zur Zucker/Ei-Menge. Jetzt wird die flüssige Menge durch ein feines Geschirrhangl in eine Casserole geseiht und bei schwacher Temperatur gerührt, ohne das es dabei zum Gerinnen kommen darf. Es wird derweil erhitzt bis die Menge die richtige Konsistenz hat. Jetzt lässt man die Krem mit einem Geschirrhangl abgedeckt auskühlen.

Dazu schmecken Früchte beziehungsweise ebenfalls ein Reispudding aus der Camarque. Man reicht einen trockenen, gut gekühlten Sekt dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krem Anglaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche