Krebsschwänze-Tortillas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Krebsschwänze (ohne Schale und Kopf)
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 125 g Zwiebel
  • 125 g Mehl
  • 1 EL Currypulver
  • SaIz
  • 1 Ei
  • 100 ml Olivenöl
  • 150 ml Asiatische Chili- Knoblauchsauce

Scampi in Würfel schneiden, Koriander hacken, Zwiebeln wiirfeln. Mehl, 100 ml Curry, Wasser, Salz und das Ei glatt durchrühren, dann Scampi, Zwiebeln und Koriander einrühren. Im Öl kleine Kekse goldbraun rösten und mit der Chili-sauce zu Tisch bringen.

Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann ihn auch alternativ durch Petersilie ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze-Tortillas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche