Krebsschwänze-Spiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Rohe Krebsschwänze, mittelgross
  • 1 Mango (nicht überreif!)
  • 6 Jungzwiebel
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 1 EL Thai-Basilikum
  • 4 Zitronengras

Die Krebsschwänze aus der Schale nehmen und den Darm entfernen. Die Mango von der Schale befreien und in große Stückchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in gleichmässig große Stückchen schneiden.

Die Krebsschwänze in einer Mischung aus Saft einer Zitrone, Sesamöl, Sojasauce, Zucker, Knoblauch und Basilikum in etwa 30 Min. einmarinieren. Darauf herausnehmen und abrinnen.

Alle Ingredienzien abwechselnd auf das Zitronengras stecken und in der Grillpfanne etwa 6-8 Min. grillen.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze-Spiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche