Krebsschwänze-Sandwich - Tartine Ai Gamberetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 180 g Krebsschwänze, ausgelöst, der Darm entfernt
  • 90 g Mascarpone
  • 1 lg Eidotter
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Petersilie (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 12 Scheiben Kastenweissbrot

In einem großen Kochtopf ausreichend Wasser aufwallen lassen. Die Krebsschwänze einfüllen, mit Salz würzen und nur 2 Min. machen, folgend abschütten. Mit dem Mascarpone, dem Eidotter, dem Saft einer Zitrone, der Petersilie sowie Pfeffer nach Belieben im Handrührer zu einer glatten Krem zermusen.

Die Hälfte der Brotscheiben damit bestreichen und je mit einer Scheibe Brot überdecken. Die Sandwiches leicht zusammendrücken und quer halbieren. Auf einer Platte anrichten und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze-Sandwich - Tartine Ai Gamberetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche