Krebsschwänze mit Zitrone und Kokosnuss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Ingredienzien:
  • 500 g Krebsschwänze (geschält)
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Fischsauce
  • 1 EL Zucker

Krebsschwänze mit Zitrone und Kokosnuss Gung Somsaa

Vorbereitung ungefähr 15 Min.

Krebsschwänze am Rücken der Länge nach aufschneiden. Kokosmilch in einem Kochtopf aufwallen lassen. Krebsschwänze zufügen und ca. Eine Minute gardünsten. Kochtopf von der Kochstelle nehmen. Krebsschwänze aus dem Kochtopf nehmen und auf einer Platte anrichten. Saft einer Zitrone, Fischsauce und Zucker zu der Kokosmilch Form und eine Minute gut verrühren und über die Krebsschwänze gießen.

Tipp: Als Zuspeise passt Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Krebsschwänze mit Zitrone und Kokosnuss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche