Krebsschwänze Mit Mango

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 md Krebsschwänze, gekocht, aus den Schalen aufgelöst, die Schwänze in Stückchen
  • Geschnitten
  • 4 Mangofrüchte, in Längsrichtung halbiert, entkernt
  • 1 Rote Paprika, gegrillt, abgezogen, Kerne entfernt, in
  • Geschnitten
  • Minzeblätter (frisch)

Marinade:

  • 300 ml Majo
  • 2 EL Kren (frisch gerieben)
  • 1 Teelöffel Zitronen-oder Limettensaft
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Schlagobers oder vollfette Milch

Das Fruchtfleisch der Mangos wird noch in der Schale in Würfel geschnitten, indem man es ein paarmal der Länge nach und diagonal einschneidet, ohne die Schale zu verletzen. Anschliessend fährt man mit einem Löffel von innen an der Schale entlang und hebt so die Würfel heraus. Schalen zur Seite stellen.

Zitronen, Kren, Majo- oder evtl. Pfeffer, Zucker, Limettensaft und Milch oder evtl. Schlagobers vermengen. Die Garnelenstücke und die Mangowürfel mit der Marinade vermengen. Sie sollten gut bedeckt sein, aber nicht in der Marinade schwimmen.

Die Mangoschalen damit befüllen, mit Paprikastreifen und Minzeblättern garnieren und gut gekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze Mit Mango

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche