Krebsschwänze mit Glasnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Ingredienzien:
  • 500 g Glasnudeln
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 2 EL Austernsauce
  • 5 EL Sojasauce
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 0.5 EL Sesamöl
  • 50 g Speck
  • 250 g Krebsschwänze (geschält)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Sm Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 Korianderstengel

Krebsschwänze mit Glasnudeln Gung Op Wunsen

Vorbereitung eine halbe Stunde

Glasnudeln in lauwarmen Wasser ca. 10 Min. weichen lasen und dann kurz in kochend heissem Wasser blanchieren. Abschrecken und ggf. Mit einer Küchenschere durchschneiden (die Nudeln sich so später besser mischen). Hühnersuppe gemeinsam mit der Austernsauce, 2 Essl von der Sojasauce, Sesamöl und Zucker aufwallen lassen und folgend ein klein bisschen auskühlen. Den Speck würfelig schneiden, die Knoblauchzehe sowie den Koriander hacken. Speck in einem großen Kochtopf anbraten und die Krebsschwänze, den Knoblauch sowie den Pfeffer hinzfügen und umrühren. Die Nudeln gemeinsam mit der Butter und den übrigen 3 Essl von der Sojasauce hinzfügen. Zum Schluss die klare Suppe hinzugießen. Alles aufwallen lassen und ca. Fünf Min. leicht wallen bis die Krebsschwänze gar sind. Zum Schluss mit dem Koriander nachwürzen und überflüssige klare Suppe abschütten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze mit Glasnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche