Krebsschwänze mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 60 g Zuckerschoten (Mangetout)
  • 0.5 sm Karotte
  • 60 g Maiskölbchen
  • 60 g Strohpilze
  • 175 g Rohe, geschälte (vielleicht mehr)
  • Riesengarnelen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Eiklar, leicht verquirlen
  • 1 Teelöffel Stärkemehlpaste
  • 300 ml Pflanzenöl
  • 1 Jungzwiebel
  • In kurze Stückchen geschnitten
  • 4 Scheiben Ingwer (klein gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Chinesischer Reiswein bzw. trockener Sherry
  • Tropfen Sesamöl
  • Zitronenscheibchen und frischer klein
  • Geschnittener Schnittlauchzu

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............298 Eiklar................13 g Kohlehydrate...........3 g Zucker.................1 g Fett..................26 g gesättigte Fettsäuren..3 g

Ein köstliches, auch das Auge ansprechende Gericht mit Gemüse, das jeweils nach Saison variiert werden kann.

Die Zuckerschoten entfädeln, die Karotte in die Grösse der Zuckerschoten schneiden, die Maiskölbchen und die Strohpilze halbieren.

Die Krebsschwänze reinigen und in der aus einer Prise ; Salz, dem Eiklar sowie der Maizena (Maisstärke) angerührten Menge wälzen, bis sie gleichmässig davon überzogen sind.

Einen Wok über hoher Temperatur 2-3 min erhitzen, dann das Pflanzenöl dazugeben und leicht erhitzen.

Die Krebsschwänze in den Wok Form und gut rühren, um sie zu trennen. Die Krebsschwänze mit einem Wok-Wender (oder Schaumlöffel) herausnehmen, sobald sie Farbe annehmen.

Das Öl, bis auf in etwa einen EL, aus dem Wok gießen. Die Karotten, Zuckerschoten, Schwammerln und Frühlingszwiebeln dazugeben.

Die Krebsschwänze gemeinsam mit dem Ingwer, dem Zucker, der Sojasauce und dem Sherry oder Wein zufügen und gut mischen.

Mit Sesamöl beträufeln und mit Zitronenscheibchen und frisch geschnittenem Schnittlauch überstreuen und heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche