Krebsschwänze Mit Blutorangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Blutorangen
  • 8 Riesengarnelen
  • 2 Scheiben Parmaschinken
  • 4 Scheiben Lardo (ital. Speck)
  • 3 EL Olivenöl erhitzen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Curry-Majo

Blutorangen abschälen und filieren, Filets mit Pfeffer würzen.

Riesengarnelen abschälen, den Darm entfernen. Parmaschinken halbieren. Olivenöl erhitzen, Krebsschwänze darin 3 Min. rösten, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen.

4 Krebsschwänze mit jeweils 1 Orangenfilet in jeweils 1 Scheibe Lardo einschlagen, 4 Krebsschwänze mit jeweils 1 Orangenfilet in die Schinkenscheiben einschlagen.

Heiss mit Curry-Majo und übrigen Orangenfilets zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze Mit Blutorangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche