Krebsschwänze in Tamarindensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 7 Ingredienzien:
  • 400 g Krebsschwänze (geschält)
  • 270 ml Fertig gewürzte Tamarindensauce aus dem Glas (von Lobo:
  • Www.lobo.co.th/thaisauce. htm)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Palmzucker (oder brauner Zucker)
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 Teelöffel Chilipaste

Krebsschwänze in Tamarindensauce Gung Makaam

Vorbereitung ca. 15 Min.

Krebsschwänze in einem Sieb abspülen und abrinnen. Die Gemüsezwiebel in Stückchen schneiden. Das Öl in einem Wok beziehungsweise Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln hinzfügen und anbraten. Zucker, Fischsauce und Chilipaste zufügen und alles zusammen verrühren. Die Krebsschwänze hinzfügen und ebenfalls kurz mit anbraten bis sie gar sind. Zum Schluss die Tamarindensauce hinzfügen und alles zusammen erhitzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze in Tamarindensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche