Krebsschwänze in Gorgonzolasosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Tk-Krebsschwänze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Butter
  • 20 ml Brandy
  • Worcestershiresauce
  • 175 g Mittelscharfer Gorgonzola-Käse
  • 250 ml süsses Schlagobers
  • 50 g Parmesankäse (gerieben)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Liebstöckel

Krebsschwänze nach Vorschrift entfrosten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Butter erhitzen. Krebsschwänze kurz darin anbraten.

Daraufhin mit Brandy begießen und flambieren. Krebsschwänze mit Worcestershiresauce würzen. Gorgonzola-Käse würfelig schneiden, mit dem Schlagobers zu den Krebsschwänze Form. Käse zerrinnen lassen.

Alles in eine feuerfeste Form leeren, mit Parmesankäse und Semmelbröseln überstreuen. Liebstöckel abspülen, abrinnen, auf den Krebsschwänze gleichmäßig verteilen. Alles im Backrohr bei 200 °C (Gas: Stufe 3) überbacken, bis die Oberfläche goldbraun ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze in Gorgonzolasosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche