Krebsschwänze in Chilisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Gambas/Krebsschwänze
  • 3 Rote Paprikastreifen
  • 2 EL Chilipaste
  • 2 Zwiebeln (klein geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g Erdnüsse (geröstet)
  • 1 Tasse Tomatensugo
  • 1 EL Paradeismark
  • Pfeffe & Salz

Die Knoblauchzehen und die Zwiebeln klein schneiden und in einer Bratpfanne auf kleiner Flamme andünsten. Die Paprika in kleine Stückchen schneiden und gemeinsam mit der Chilipaste in die Bratpfanne beifügen.

Zum Schluss die Tasse Tomatensugo und ein kleines bisschen Paradeismark hinzfügen, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Die Erdnüsse rösten und im Handrührer zu kleinen Bröckchen zermahlen, dann in die Bratpfanne Form. Anschließend alles zusammen gut durchmischen.

Die Gambas in ein klein bisschen Milch auf kleiner Flamme sieden bis sie rosa werden, dann die Sauce hinzfügen und kurz zum Kochen bringen. Mit Langkornreis oder Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze in Chilisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche