KRebsschwaenze In Balsamessig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Sizilianische Garnelen
  • 50 g Parmaschinken, ein wenig dickere Scheibchen
  • 1 Apfel (Renette)
  • 4 EL Balsamicoessig
  • Butter
  • Salz

Man umhuelle die enthäuteten Garnelen mit dem Schinken und lasse sie in einer Bratpfanne mit Butter dünsten. Hierauf gebe man den Balsamessig, füge das noch fehlende Quantum an Salz hinzu und lasse die Krebsroellchen die Flüssigkeit absorbieren.

In einer zweiten Bratpfanne wird die zuvor in Scheibchen geschnittene Renette in Butter leicht leicht gebräunt.

Entscheidend ist das Aussehen des Gerichtes. Auf jedem Teller werden die umwickelten Garnelen wechselnd mit den Apfelscheiben angeordnet und alles zusammen mit dem verbliebenen Saft der Krebse übergossen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

KRebsschwaenze In Balsamessig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche