Krebsschwänze-Cremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotten
  • 150 G. Karotten
  • 4 Krebsschwänze, jeweils 40 g
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 125 ml Weisswein
  • 800 ml Gemüsefond (= 2 Gläser)
  • 1 Toepf. Basilikum
  • 100 G. Schlagobers
  • 50 G. Krebssuppen-Paste (= 1 Würfel)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitronenspirale

Schalotten abschälen und hacken. Gemüse reinigen und in Würfel schneiden. Die Krebsschwänze abschälen und den Darm entfernen. Das Fleisch abspülen und in Scheibchen schneiden.

Schalotten und Krebsschwänze im heissen Fett anbraten. Herausnehmen. Gemüse im Bratfett anbraten. Mit Wein und Fond löschen und ungefähr 10 Min. leicht wallen. Basilikum, bis auf ein kleines bisschen zum Garnieren, klein hacken.

Mit Schlagobers untermengen und durch ein Sieb passieren.

Paste untermengen und weitere 5 min auf kleiner Flamme sieden. Krebsschwänze dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit einer Zitronenspirale und dem Basilikum garnieren.

Nährwerte jeweils Einheit: =====================

Joule Kalorien Eiklar Fett Kohlenhydrate - 1050 250 10 g 17 g 9 g

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsschwänze-Cremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche