Krebsfleisch-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 2 Tasse Risottoreis
  • 1 Prise Safranfäden
  • 150 ml Weisswein
  • 150 ml Hummerfond
  • 600 ml Gemüsesuppe (circa)
  • 1 Tasse Krebsfleisch
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Schalotte in Olivenöl anschwitzen. Den Langkornreis sowie den Safran dazugeben und kurz anbraten. Mit Wein löschen und kochen. Jetzt sukzessive den Hummerfond unter Rühren dazugeben. Anschliessend immer wiederholt Gemüsesuppe dazugeben, bis der Langkornreis al dente ist. Jetzt das Krebsfleisch darin erwärmen. Schlagobers und Butter einrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsfleisch-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche