Krebsfleisch mit Kräutern und Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 Teelöffel Petersilie (frisch gehackt)
  • 170 g Krebsfleisch
  • 225 g Vermicelli (Nudeln)
  • 120 g Olivenöl
  • 45 g Butter
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Karotte
  • 40 g Basilikum
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 60 g Pinienkerne
  • 0.5 Teelöffel Salz

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Nudeln nach Packungsanleitung kochen, in einem Sieb abrinnen.

In der Zwischenzeit Krebsfleisch mit einer Gabel flockig rühren (vielleicht vorhandene Knorpelstueckchen und Schalenteile herausnehmen).

Öl und Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen. Knoblauch, Zwiebel und Karotte hinzfügen. Weich werden, jedoch ohne es braun werden lassen zu.

Temperatur reduzieren. Krebsfleisch, Petersilie, Basilikum und Saft einer Zitrone dazugeben. 4 min unter durchgehendem Rühren gardünsten. Salz und Pinienkerne dazugeben.

Die Sauce in eine große Backschüssel über die Nudeln Form. Leicht umrühren und zu Tisch bringen.

nach: Das vollständige Lehrkochbuch Schritt für Schritt zur Kochkunst Publications International, Ltd.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsfleisch mit Kräutern und Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche