Krebsfleisch-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 20 Min.

Zubereitung:

  • 55 Min.
  • 90 g Reis
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 lg Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 2 EL Frischer Koriander; kleingeschnitten
  • 200 g Krebsfleisch aus der Dose; abgetropft
  • 1 EL Fischsauce bzw. helle Sojasauce
  • 250 ml Kokosmilch
  • 2 Eier
  • 4 EL Pflanzenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Geschnittene Frühlingszwiebeln zum Garnieren

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............262 Eiklar................13 g Kohlehydrate..........14 g Zucker.................4 g Fett..................17 g gesättigte Fettsäuren..3 g

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Den Langkornreis in ausreichend kochend heissem Wasser mit ein kleines bisschen Salz in etwa 12 Min. machen, bis er gar ist. Mit kaltem Wasser abspülen und gut abschütten.

Das Sesamöl in einer kleinen Bratpfanne erhitzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch zirka 5 Min. leicht anbraten, bis sie leicht weich und goldbraun sind.

Den Langkornreis, die Zwiebel, den Knoblauch, den Koriander, das Krebsfleisch, die Fisch- oder evtl. Sojasauce und die Kokosmilch mischen.

Würzen. Die Eier verquirlen und einrühren. In 8 eingefettete Gratinierfoermchen oder andere hitzebeständige Formen befüllen und diese in eine große Backform oder einen Bräter mit reichlich warmem Wasser stellen, das ca. bis zur Hälfte der Förmchen reicht.

In einem aufgeheizten Herd bei 180 °C , GasStufe 4, 25 Min. lang backen, bis sich die Menge gesetzt hat. Abkühlen.

Die Krebsfleischkuchen aus den Gratinierfoermchen stürzen. Das Öl in einem Wok bzw. einer Pfanne erhitzen und die Krebsfleischkuchen in dem Öl rösten, bis sie goldbraun sind. Auf Küchenrolle abrinnen, garnieren und zu Tisch bringen.

Punkt kochen, an dem sie gebacken sind. Kühl stellen, bedecken und bis zu einem späteren Zeitpunkt zum Braten im Kühlschrank behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsfleisch-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche