Krebsenbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Krebskarkassen (getrocknet)
  • 300 g Butter

Butter erhitzen und die getrockneten und zerstossenen Krebskarkassen darin anrösten. Mit Eiswasser auffüllen und kaltstellen. Die entstandene Butterschicht abheben, schmelzen und zum Reinigen durch ein Sieb gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Krebsenbutter

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 14.05.2015 um 11:44 Uhr

    super

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 22.05.2014 um 11:52 Uhr

    DAS MIT DEN KARKASSEN IST EIN GUTER TIPP .. MIT FRISCHEN GARNELEN .. HÄLT DIE BUTTER NICHT SO LANGEVIELEN DANK FÜR DAS REZEPT ..

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte