Krebsbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 dag Krebskarkassen
  • 120 dag Butter
  • 1 cl Cognac
  • 30 dag Röstgemüse
  • 2 dag Estragonstiele
  • Salz
  • 15 dag Paradeismark
  • 4 Paradeiser

Krebskarkassen zerstückeln, mit Röstgemüse und frischen Paradeiser im Backofen braten. Anschliessend mit Cognac flambieren. Paradeismark dazufügen, bei mittlerer Hitze weiterschmoren. Mit Butter auffüllen und 1 Stunde im Backofen leicht auf kleiner Flamme sieden lassen. Anschliessend durch ein Sieb passieren.

Hinweis: Karkassen sind die Panzer der Krustentiere. Nach diesem Rezept können Sie dito aus anderen Krustentierkarkassen Butter kochen, z.B. Hummerbutter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebsbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche