Krebs-Porree-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Blätterteig
  • 2 lg Porree
  • 1 Schalotte
  • 50 g Butter
  • 100 ml Weisswein
  • 4 lg Ausgelöste Bärenkrebse
  • 300 ml Rahm
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dille

Lauch sorgfältig putzen, Wurzelansatz wegschneiden, in Ringe schneiden. Schalotten klein hacken. In der heissen Butter weichdünsten. Lauchringe hinzufügen, unter Wenden 3 min weichdünsten. Mit dem Weisswein löschen und machen, bis beinahe alle Flüssigkeit eingekocht ist. Auskühlen.

Die Krebse in 2 cm breite Stückchen schneiden.

Blätterteig auswallen und eingefettete Backbleche damit ausbreiten, mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Krebse und Porree darauf gleichmäßig verteilen. Rahm und Eier mixen, würzen. Dill hacken und beigeben. Guss über Krebse und Porree gießen und im 220 °C heissen Herd in etwa 20 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krebs-Porree-Quiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche