Krautsuppe mit Lammfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Lammfleisch (z. B. Schulter)
  • 600 g Weißkraut
  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 125 ml Weißwein
  • 1,2 l Rindsuppe
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Chilipulver
  • 2 Erdäpfel
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Krautsuppe mit Lammfleisch das Fleisch in kleine Würfel schneiden (ca. 1 cm Seitenlänge).

Das Weißkraut vom Strunk befreien und die Krautblätter in kleine Quadrate schneiden.

Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln goldgelb dünsten. Lammfleisch und Knoblauch dazugeben und gut durchrösten. Topf vom Herd ziehen, zwei Minuten abkühlen und dann das Paprikapulver einrühren. Topf wieder auf den Herd stellen und das paprizierte Lammfleisch mit Weißwein ablöschen. Mit Rindsuppe aufgießen und die Gewürze und Kräuter dazugeben. Bei geringer Hitze ca. 30 Minuten köcheln.

Die Erdäpfel schälen und würfelig schneiden (ca. 1 x 1 cm). Zusammen mit dem Kraut in den Lammtopf geben und weiterköcheln, bis die Erdäpfel weich sind.

Die Krautsuppe mit Lammfleisch in tiefen Tellern anrichten und mit einem Klecks Sauerrahm garnieren.

 

Tipp

Lieben Sie es feurig, dann würzen Sie die Krautsuppe mit Lammfleisch mit einer halben, fein geschnittenen Chilischote.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krautsuppe mit Lammfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche