Krautsuppe mit Geräuchertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 30 g Fett
  • 1500 ml Wasser
  • 500 g Geselchtes
  • 1 Gewürznelken
  • 1 sm Koopf Weisskraut
  • 1 sm Sellerie (Knolle)
  • 1 Rübe
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 1 Prise Neugewürz
  • Salz

Fein geschnittene Zwiebel in heissem Fett hellgelb rösten, mit Wasser auffüllen, das Geräucherte hinzfügen und mit der Nelke bei mässiger Temperatur 1 Stunde weich machen. In der Zwischenzeit das Gemüse reinigen und nudlig schneiden.

Weich gekochtes Fleisch aus der Suppe nehmen, das Gemüse dafürhineingeben und ebenfalls qweich machen. Das ausgekühlte Fleisch ebenfalls abschneiden und zurück in die Suppe Form. Ingwer und Neugewürz zufügen und nach Lust und Laune mit Salz würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krautsuppe mit Geräuchertem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche