Krautstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Stk. Kraut (klein)
  • Salz
  • Speckwürfel
  • 1 EL Zucker
  • 1 Stk. Zwiebel
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Muskat
  • 1 Packung Strudelteig (fertig oder selbstgemacht)

Für den Krautstrudel Speckwürfel in einer Pfanne erhitzen und darin den Zucker karamellisieren. Die Zwiebel zugeben und anrösten lassen. Anschließend das Kraut beigeben und mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Mukat würzen.

Das Ganze mit etwas Wasser aufgießen und weichdünsten lassen.

Die Masse etwas abkühlen lassen, den Strudelteig ausziehen und mit der Fülle bestreichen. Den Krautstrudel zusammenrollen und im Rohr fertig backen.

Den Krautstrudel aus dem Rohr nehmen, in Scheiben schneiden und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 3 3

Kommentare33

Krautstrudel

  1. 200x
    200x kommentierte am 08.09.2015 um 08:59 Uhr

    .. und wie sieht es mit der Backzeit und Backtemperatur aus?

    Antworten
  2. Pico
    Pico kommentierte am 09.12.2016 um 11:26 Uhr

    Lecker. Dazu Sauerrahm mit Kräutern

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 29.04.2016 um 09:26 Uhr

    gebe noch etwas Sauerrahm dazu, macht die Fülle saftiger

    Antworten
  4. walter.m
    walter.m kommentierte am 21.01.2016 um 16:22 Uhr

    Da ich Kochneuling bin, möchte ich gerne wissen, wie lange soll er im Backrohr bleiben und bei welche Temperatur?LG Walter

    Antworten
    • Brum Baer
      Brum Baer kommentierte am 21.01.2016 um 21:56 Uhr

      Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca 30 bis 40 Minuten bzw. bis der Teig goldbraun ist

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche