Krautstrudel - Pikante Strudelpäckchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Teig:

  • 0.5 Strudelteig Variante 1; oder evtl.
  • 1 Strudelteig Variante 5

Füllung:

  • 100 g Karotten
  • 250 g Sauerkraut (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 125 g Crème fraîche mit Knoblauch
  • 1 Bund Petersilie (glatt, gehackt)

Ausserdem:

  • 50 g Butter; schmelzen, ausgekühlt

Struedlteig auf leicht bemehltem Handtuch erst auswalzen, mit ein kleines bisschen Butter bestreichen und vorsichtig mit den Händen auf ein Rechteck von 60x60 cm ausziehen. Nochmals Butter streichen. Strudelplatte in 15x15 cm große Rechtecke teilen.

Karotten abspülen, abschälen und reiben. Sauerkraut mit Karotten in einem Kochtopf in wenig Butter kurz andünsten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Auf jedes Rechteck 1 Teelöffel Crème fraîche Form, ein klein bisschen verstreichen, dabei einen Rand von 2 cm frei. Gemüse gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen, Ränder 1 cm zur Mitte einwickeln und Strudelpäckchen zusammenrollen. Oberseite mit ein klein bisschen Butter bestreichen, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen.

Backzeit: zirka 25 min im auf 180 °C aufgeheizten Herd, derweil des BAckens 2-3mal mit Butter bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krautstrudel - Pikante Strudelpäckchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche