Krautstrudel mit Geselchtem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Krautstrudel mit Geselchtem zuerst das Kraut fein hobeln und waschen. Die Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl anrösten. Das abgetropfte Kraut dazugeben und gut durchrösten, bis es weich ist.

Salzen und pfeffern. Das Geselchte (Rest vom gekochtem Selchroller) in kleine Würfeln schneiden und kurz mitrösten. Den Strudelteig mit der Krautmasse füllen (den Teig etwas ziehen) und mit Milch bestreichen.

Laut Anleitung backen.

Tipp

Das Kraut für den Krautstrudel mit Geselchtem richtig gut anrösten, es soll sich etwas bräunen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Krautstrudel mit Geselchtem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche