Krautstiele an Krautstielsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Krautstiele
  • 1500 ml Wasser
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • 150 ml Kaffeeobers
  • 1 Teelöffel Maizena
  • Pfeffer
  • Muskat

Krautstiele abspülen, abfädeln und unten frisch anschneiden, die Blätter nicht entfernen. Wasser und Milch in einer großen Bratpfanne aufwallen lassen. Leicht mit Salz würzen und die Krautstiele einfüllen. Während fünf min knapp garkochen.

Abgiessen und von der Hälfte der Krautstiele das Grün wegschneiden. Alle Krautstiele warmstellen.

Krautstielgruen mit Kaffeeobers und Maizena zermusen. In einem kleinen Pfännchen unter durchgehendem Schwingen bis vor den Siedepunkt erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Warmgestellte Stiele mit und ohne Blatt auf Teller anrichten und mit der Sauce begießen.

Dazu passen Vollkornteigwaren oder halbierte, gebratene heurige Erdäpfel mit ein wenig Rosmarin.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krautstiele an Krautstielsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche