Krautstiel-Cannelloni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 750 g Krautstiele mit Blättern
  • 50 ml Milch
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 300 ml Suppe
  • 200 g Paradeiser
  • 1 Schalotte
  • 30 g Butter
  • 100 g Raclettekäse

Sauce:

  • 25 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 200 g Topfen (mager)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zum Fertigstellen:

  • 12 Lasagneblätter
  • 150 g Raclettekäse

Die Krautstiele rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und mitsamt schönem Blattgrün in schmale Streifen schneiden.

Milch, Saft einer Zitrone und Suppe zum Kochen bringen. Die Krautstiele einfüllen und derweil etwa 5 min al dente gardünsten. Das Gemüse abschütten, dabei die Kochflüssigkeit auffangen. Die Krautstiele gut abrinnen.

Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, von der Schale befreien, diagonal halbieren, entkernen und würfeln. Die Schalotte von der Schale befreien und klein hacken. In einer weiten Bratpfanne die Butter erhitzen. Schalotte darin andünsten. Paradeiser und Krautstiele beifügen und 2-3 Min. mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Raclettekäse fein raspeln.

Für die Sauce die Butter zerrinnen lassen. Das Mehl beigeben und unter Rühren kurz weichdünsten. 2 1/2 dl der Krautstiel-Kochflüssigkeit hinzugießen und die Sauce auf kleinem Feuer 5 Minuten leicht köcheln lassen. Falls sie sehr zähflüssig ist, noch ein kleines bisschen Suppe nachgiessen. Jetzt den Topfen unterziehen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss nachwürzen.

Die Lasagneblätter in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten. Abschütten und ausführlich abgekühlt abschrecken. Auf einem Geschirrhangl ausbreiten. Auf jedes Teigblatt ein klein bisschen Füllung sowie geriebenen Käse Form, mit wenig Sauce beträufeln und zusammenrollen. Restliche Füllung in eine gut gebutterte Auflaufform Form und die Cannelloni darauf legen. Mit der übrigen Sauce begiessen.

Den Raclettekäse in schmale Streifen schneiden und über die Cannelloni legen. Die Cannelloni im auf 200 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil 20-25 Min. golden überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krautstiel-Cannelloni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche