Krautrouladen Mit Paradeissauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Weisskraut (Kopf)
  • 500 g Gehacktes (Rind- und Schweinfleisch gemischt)
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 EL Apfelessig
  • 250 ml Rindsuppe (circa)
  • Ca 3 El geriebener Gouda
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Paprikapulver (edelsüss)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 70 g Leichtbutter

Für Die Paradeissauce:

  • 500 g Fleischtomaten (geachtelt)
  • 1 sm Zwiebel
  • Leichtbutter
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Rindssuppe (circa)
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Die äusseren Blätter des Krautkopfs entfernen, den Stiel wegschneiden und kurz in heisses Wasser legen, folgend mit kaltem Wasser abschrecken. Zwiebel abschneiden. Leichtbutter in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebel darin anrösten. Das Gehackte beimischen, mit Salz, Pfeffer, gepresstem Knoblauch und Paprika würzen. Mit Apfelessig löschen, gut durchrühren und auskühlen. Vom Krautkopf einzelne Blätter ablösen. Den groben Strunkteil der Blätter leicht klopfen, damit dieser flacher werden. Die Faschiertenmasse auf die Krautblätter Form und einrollen. Krautrouladen in eine Bratpfanne schlichten, mit Suppe aufgiessen und bei ungefähr 200 °C für ungefähr eine halbe Stunde in das Rohr schieben. Die Rouladen kurz vor Ende der Garzeit mit dem geriebenen Käse überstreuen. Für die Sauce Zwiebel abschneiden, in ein kleines bisschen Leichtbutter glasig anschwitzen. In Achtel geschnittene Tomaten hinzfügen, das Paradeismark beimischen und mit Mehl stauben. Gut durchrühren, mit Suppe aufgiessen und das Lorbeergewürz hinzfügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen und bei geschlossenem Deckel ungefähr 20 min weichdünsten. Sauce vor dem Servieren durch ein Sieb aufstreichen. Krautrouladen mit der Sauce auf Tellern anrichten. Dazu passen Petersilienkartoffeln.

Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krautrouladen Mit Paradeissauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte