Krautrouladen, Kohlrouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Gemischtes Faschiertes erstklassige Qualität
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • Butter
  • 1 Zweig Bohnenkraut
  • 1 Zweig Majoran
  • 2 Buttergipfel
  • Suppe
  • 1 Ei
  • Salz
  • Schwarzem Pfeffer
  • Kümmel (gemahlen)
  • Paprika
  • 1 lg Weisskohl
  • 2 EL Gänseschmalz bzw. Schweineschmalz
  • Gemüsebouillon oder evtl. Kalbsfond

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Feingehackte Zwiebeln und Knoblauchzehen in Butter weichdünsten. Die Blätter von dem Bohnenkraut und von dem Majoran fein wiegen, kurz mit den Zwiebeln weichdünsten.

Buttergipfel in guter Suppe einweichen, und auspressen.

Alle Ingredienzien plus Ei zum Faschierten Form und genau miteinander mischen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer, gemahlenem Kümmel und Paprika herzhaft nachwürzen.

Weisskohl in Salzwasser machen, abgekühlt abschrecken und ein klein bisschen auskühlen. Daraufhin die Blätter schälen, den harten Strunkteil entfernen. Auf jedes Blatt etwa zwei Esslöffeln der Hackfleischmischung Form. Das Blatt seitlich darüber aufschlagen und von dem Stiel her zusammenrollen, vielleicht mit Küchenfaden zubinden.

Gänse- oder Schweineschmalz in einem Reindl erhitzen, Krautrouladen von beiden Seiten darin anbraten. Mit Gemüsebouillon oder Kalbsfond löschen, Deckel aufsetzen und wenigstens eine halbe Stunde dünsten.

Krautrouladen gehören zu jenen Gerichten, die nach dem Aufwärmen noch besser schmecken. Man kann sie also schon am Vortag kochen. Vor dem Servieren den Fond separat aufwallen lassen, vielleicht ein kleines bisschen reduzieren und nachwürzen. Die Wickel gemächlich darin erhitzten. Die übliche Zuspeise sind Kartoffelstock bzw. Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Krautrouladen, Kohlrouladen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 13.09.2014 um 15:34 Uhr

    Ein Bohnenrezept??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche