Krautnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Stk Krautkopf (mittel)
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 EL Schmalz
  • 125 g Selchspeck (gewürfelt)
  • 2 KL Braunzucker
  • 1/2 Kl Kümmel (gemahlen)
  • 200 ml Wasser
  • 3 KL Suppenpulver
  • 1 Prise Pfeffer
  • 300 g Nudeln
  • etwas Salz (für Nudelwasser)

Für die Krautnudeln das Kraut feinnudelig schneiden Zwiebel feinhacken. Den Speck würfelig schneiden. Das Fett erhitzen und die Zwiebel hellgelb anrösten, Speck dazugeben und mitrösten.

Zucker dazugeben und karamellisieren. Anschließend das Kraut dazugeben und mitrösten und mit Wasser und den Gewürzen aufgießen.

Ca. 40 Minuten bei kleinerer Hitze bißfest weichkochen. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Wasser abgießen und mit dem weichgedünsteten Kraut vermischen.

Tipp

Wer keinen Kümmel möchte, macht die Krautnudeln ohne, stattdessen kann man Majoran verwenden oder nichts.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Krautnudeln

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 15.12.2015 um 07:52 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  2. mona0649
    mona0649 kommentierte am 26.11.2015 um 20:14 Uhr

    gut

    Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 08.10.2015 um 21:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 21.07.2015 um 12:13 Uhr

    sehr schmackhaft

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 07.05.2015 um 14:09 Uhr

    Daran kommt man nur schwer vorbei !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche