Krautkuchen - Giessener Land

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Mittl. Weisskrautkopf
  • 500 g Faschiertes
  • 500 g Dörrfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Semmeln (eingeweicht)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Nelken
  • Majoran
  • Speck

Kraut kleinschneiden, in Salzwasser abkochen, mit der Zwiebel durch den Wolf drehen bzw. grob hacken. Faschiertes, durchgemahlenes Dörrfleisch, Ei, ausgedrücktes Semmeln und Gewürze hinzfügen und gut durchmischen. Die Menge auf einem geölten Backblech gleichmäßig verteilen. Dünne Speckscheiben obenauflegen. Bei 220-250 Grad Eine Stunde braun backen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Krautkuchen - Giessener Land

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche