Krautknoepfle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kochspeck; o. grüner Speck
  • 500 g Sauerkraut
  • 300 g Mehl
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wasser
  • Zwiebel (klein)
  • Lorbeergewürz
  • Weisswein (zum Ablöschen)

Zwiebel klein schneiden, in Fett gut andünsten, mit Mehl bestäuben, mit Wein löschen. Sauerkraut hinzfügen, nach Bedarf würzen. Speck in Würfel schneiden und zum Sauerkraut Form.

Mit Wasser, Mehl, Eier, Salz Knöpfleteig herstellen. Knöpfle herstellen und immer eine Lage Knöpfle, eine Lage Sauerkraut, eine Lage Knöpfle, usw in eine Feuerfeste Form Form, diese immer wiederholt zurück in den 200 Grad heissen Backrohr stellen, damit alles zusammen schön heiß bleibt.

Dazu passen: Anstelle Kochspeck geräuchte Rippli anbraten und dazu anbieten Tipps: Dazu ein Glas Bier trinken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krautknoepfle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche