Krautknoepfe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Gemüsezwiebeln a 300 g
  • 0.1 kg Langkornreis
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.4 kg Schweinemett, gewürzt
  • 2 Eier
  • 4 Teelöffel Paprikaschoten (edelsüss, Pulver)
  • 1 Teelöffel Paprikapukver (rosenscharf)
  • 2 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Becher Sauerkraut (a 770 g Abtropf gewicht)
  • 0.1 kg Speck (durchwachsen)
  • 6 dag Schweineschmalz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 l Rinderfond
  • 0.6 kg Sauerrahm

Die Zwiebeln pellen, halbieren und fein in Würfel zerkleinern. Den Langkornreis in einem Sieb abspülen und abrinnen lassen. Knoblauchb pellen und fein häckseln. Das Schweinemett in einer Backschüssel mit der halbe Menge der Zwiebelwürfel, dem Langkornreis und den Eiern zusammenkneten. Mit der halbe Menge des Paprikaschoten, Majoran sowie dem Knofel würzen, mit Pfeffer und Salz würzen. Das Sauerkraut in einem Sieb abrinnen lassen und zerzupfen. Aus der Hackmasse 2 Bällchen je Person arrangieren, in das Sauerkraut einschlagen und straff glatt drücken, Rest zur Seite stellen.

Speck in Würfel kleinschneiden. Die übrigen Zwiebeln und den Speck in ein Drittel des Schmalzes in einem hohen Bräter anbräunen, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Das übrige Sauerkraut, die Lorbeerblätter, den Kümmel und den Zucker dazufügen und kurz dämpfen. Die Sauerkraut- Hack-Bällchen darauf legen und das übrige Schmalz in Flöckchen darauf auftragen. Die Fleischbrühe hinzugießen und die Bällchen bei gemäßigter Temperatur ungefähr 1 1/2 h andünsten. Inzwischen den Sauerrahm mit dem übrigen Paprikaschote mischen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Krautköpfe mit dem Sauerrahm auf den Tisch hinstellen.

auf dem Bratrost auf die 2. Rille von unten des auf 180DurchmesserC aufgeheizten Backofens schieben. Dadurch bekommt das Küchenkraut eine bräunliche Kruste und mundet insgesamt noch herzhafter.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krautknoepfe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche