Krautknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Krautknödel wird Sauerkraut klein geschnitten. Speck würfelig schneiden und anlaufen lassen.

Das Kraut mit dem Speck, Ei und Salz vermischen und so viel Mehl einarbeiten, dass eine mittelfeste Masse entsteht.

Kleine Knödel formen und die Krautknödel 15 Minuten in Salzwasser kochen.

Tipp

Krautknödel sind eine perfekte Beilage zu Schweinsbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Krautknödel

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 04.10.2014 um 08:10 Uhr

    2 Beilagen in Einem ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche