Krautfleckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Krautfleckerl aus Mehl, einer kräftigen Prise Salz, Eiern, Öl und 2 bis 3 EL kaltem Wasser einen elastischen Nudelteig herstellen. Den Teig bei geschlossenem Deckel bei Raumtemperatur 30 Min. rasten lassen. Portionsweise auf Mehl sehr dünn auswalken, in kleine Quadrate (etwa 2 x 2 cm) schneiden und 15 Min. auf einem bemehlten Geschirrtuch trocknen lassen.

Den Spitzkohl in feine Streifen und dann diagonal in kleine Stücke schneiden. Dabei den Stiel und die dicken Rippen entfernen oder eben schneiden.

Die Zwiebel fein in Würfel schneiden und im schwach erhitzten Öl kurz andünsten. Mit Zucker überstreuen, den Kohl dazugeben und ganz kurz unter Rühren rösten.

Butter, Kümmel, ca. 1 TL Salz und ausreichend Pfeffer aus der Mühle dazugeben. Den Fond nach und nach zugießen und kochen. Den Spitzkohl bei mittlerer bis starker Temperatur unter Rühren ungefähr 4 Min. weich dünsten.

Die Teigstücke in ausreichend kochendem Salzwasser unter ständigem Rühren ca. 1 Minute al dente gardünsten. Abgießen und abtropfen lassen.

Die Fleckerl mit dem Spitzkohl vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit den Kräutern bestreut zu Tisch bringen.

Tipp

Wer möchte, macht die Kautfleckerl mit Kümmel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Krautfleckerl

  1. Silvia Etzioni
    Silvia Etzioni kommentierte am 19.02.2016 um 15:13 Uhr

    Where can i get the kooking directions?

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 07.10.2015 um 11:25 Uhr

    das schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche