Krautfleckerl mit Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Fleckerl
  • 1 Kopf Weißkraut
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • Pflanzenöl
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 TL Majoran (gerebelt, gemahlen oder frisch fein gehackt)
  • 1 TL Kümmel (gemahlen)
  • 2 Paprika (rot und gelb)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Sauce:

Für die Krautfleckerl mit Paprikasauce zunächst die Fleckerl in Salzwasser al dente kochen.

Die Außenblätter des Krauts entfernen und den Strunk herausschneiden. Die schönen Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.

Etwas Öl erhitzen und Knoblauch sowie die Hälfte der Zwiebel darin anbraten. Kraut hinzufügen und leicht braun werden lassen. Mit dem Balsamicoessig ablöschen und mit Schlagobers aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen und weiterköcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Paprikas entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Butter schmelzen, Zucker darin auflösen. Die restliche Zwiebel und Paprika leicht karamellisieren. Paprikapulver hinzufügen. Wenn die Paprikastücke weich sind, alles zu einer Sauce pürieren.

Die Fleckerl zum Kraut geben und aufkochen.

Krautfleckerl mit Paprikasauce anrichten und servieren.

Tipp

Das Rezept für Krautfleckerl mit Paprikasauce kann auch mit anderen Nudeln zubereitet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Krautfleckerl mit Paprikasauce

  1. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 16.11.2015 um 09:57 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 22.09.2015 um 11:03 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 12.07.2015 um 20:03 Uhr

    toll

    Antworten
  4. monikalack
    monikalack kommentierte am 18.05.2015 um 21:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 22.04.2015 um 13:59 Uhr

    Interessant

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche