Krautbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Weisskohl
  • 100 g Gekochter, magerer Schinken
  • 500 g Faschiertes (vom Pferd)
  • 15 g Leichtbutter
  • 150 ml Joghurt mager
  • 100 g Zwiebel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Stärkepuder

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Stiel von dem Krautkopf kegelförmig aushöhlen, in einen Kochtopf mit kochend heissem Salzwasser geben und nach und nach ungefähr 10 bis 12 Blätter ablösen. Die Blattrippen mit dem Küchenmesser abflachen. Den übrigen Kohl abschneiden und mit der gehackten Zwiebel im Fett 15 Min. anbraten. Nun das Faschierte und die Gewürze hinzufügen. Eine beschichtete Backform (Königskuchen) mit der Hälfte der Krautblätter auskleiden und die Kohl-Fleischmasse einfüllen, mit den übrigen Kohlblättern bedecken und mit der flachen Hand schön flach glatt drücken. Mit dem in schmale Scheibchen geschnittenen Kochschinken belegen und mit dem Mager-Joghurt, in der das Stärkepuder gelöst ist, gleichmässig begiessen. Bei 200o C auf der zweituntersten Schiene in Backrohr 60 Min. rösten und direkt aus der geben zu Tisch bringen.

Kohlenhydrate 12 g Ballaststoffe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krautbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche