Krause Glucke mit Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Krause Glucke mit Erdäpfeln die Erdäpfel weich kochen, schälen und vierteln.

Die Pilze trocken putzen, am besten einen Pinsel zu Hilfe nehmen, und den Strunk entfernen. Den Schwamm wie einen Brokkoli in einzelne Teile schneiden. Zwiebel fein hacken und in Pflanzenöl goldgelb rösten. Die Krause Glucke dazugeben und gut durchrösten. Obers dazugeben und einkochen lassen. Sauerrahm unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Erdäpfel auf die Teller geben und die Pilzsauce daneben anrichten. Mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

 

Tipp

Die Krause Glucke ist ein köstlicher Speisepilz, jedoch etwas schwer zu putzen. Um dieser Arbeit zu entgehen, können Sie die Glucke auch trocknen, dann lässt sie sich recht einfach säubern. Für die weitere Verwendung einfach in etwas Wasser einweichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare9

Krause Glucke mit Erdäpfeln

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 05.07.2016 um 23:41 Uhr

    Was bitte ist Krause Glucke?

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 02.11.2015 um 12:07 Uhr

    WAS IST EINE KRAUSE GLUCKE ??? HAB ICH NOCH NIE GEHÖRT! DANKE FÜR DIE ANTWORT ! LG

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 23.06.2015 um 08:25 Uhr

    Die Sauce ist etwas geronnen

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 18.02.2015 um 13:24 Uhr

    wer suchet der findet

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 01.12.2014 um 09:21 Uhr

    ich kenne die Krause Glucke gar nicht...

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche